MIT RIPPE UND ROLLE

 
 
40,00 €
Artikelnummer: 202
Ulrike Voelcker
MIT RIPPE UND ROLLE
Bochum (D) 2010, 136 S., 29,7×21 cm, gebunden
Text: deutsch & englisch
 
 
Die Rippe-und-Rolle-Technik ist eine Weiterentwicklung bzw. Ergänzung zu den Techniken der Honiton-, Duchesse- und Withof-Duchesse-Spitzen. Alle hier enthaltenen Briefe können auch mit den genannten Techniken geklöppelt werden. Das Neue bei Rippe und Rolle ist jedoch, dass weitgehend mit durchlaufenden Fäden geklöppelt wird.

Im umfassenden Technikteil werden Anfang und Ende, die einzelnen Elemente und deren Übergänge sowie Kurven, Füllungen und eine Vielzahl von hilfreichen Hinweisen behandelt.

Es folgt der Musterteil mit 38 Mustern unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zum Nacharbeiten. Abgesehen von zwei Meterspitzen handelt es sich um Einzelmotive, die aus Blumen, Blüten, Blättern und Ranken bestehen. Viele sind deutlich vom Jugendstil inspiriert.

Besonders hervorzuheben sind die vielen deutlichen Detailabbildungen, oft stark vergrößert und häufig auch von der Spitzenrückseite aufgenommen.