TYLSBUND OG PICOTER / POINT GROUND AND PICOTS / TÜLLBODEN UND PICOTS

 
 
34,00 €
Artikelnummer: 1282
Bobbi Donnelly, Michael Giusiana, Iben Eslykke Kristensen und Nancy Carnegie
TYLSBUND OG PICOTER /
POINT GROUND AND PICOTS /
TÜLLBODEN UND PICOTS
Tønder (DK) 2016, 96 S., 29,7×21 cm, gebunden
Text: dänisch, englisch und deutsch
 
 
Wie schon in ihrem vorigen Buch "Spinnweben und Träume" (unsere Bestellnummer 1281) haben Bobbi Donnelly und Michael Giusiana wieder Tüllspitzen aus Tønder rekonstruiert. Diesmal sind es Spitzen aus den Musterbüchern von Detlev Hansen, einem der letzten Klöppelspitzen-Krämer im Gebiet von Tønder. Von den über 250 Musterproben aus den Musterbüchern finden sich hier 30 rekonstruierte, 14 davon mit Ecken. Nancy Carnegie hat wieder alle Proben geklöppelt. Die breiteste Spitze ist etwa 7 cm breit, die meisten sind jedoch deutlich schmaler. Zu jeder Spitze gibt es den Klöppelbrief, eine farbcodierte Arbeitszeichung und die Materialangaben.

Interessant ist auch der einführende Text von Iben Eslykke Kristensen, der uns Einblicke in den Handel mit Klöppelspitzen im 19 Jh. gewährt.

Leider waren dem Übersetzer die deutschen Klöppelbegriffe nicht geläufig, so dass schon im Titel "Tüllboden" statt "Tüllgrund" steht und in der Legende des Farbcodes "Doppelschlag" statt "Ganzschlag".